Dr. Jake Hyden

jackyl02.jpg Jake Hyden war ein einfacher Apotheker im Arbeiterviertel von Eastguard. Sein Leben sollte sich Fundamental ändern als ein Frontsoldat auf Genesungsurlaub ihm eine kleine Phiole mit merkwürdigem Pulver verkaufte, das er einem gefallenen Essenzsammler abgenommen hatte und mit dem Erlös dieses Verkaufes auf eine gute Flasche Scotch hoffte. Hyden experimentiert lange mit dem Pulver rum und erkannte seine unheilvolle Macht zu spät, als er in einer Nacht bei einem missglückten Selbstversuch zu einer Kreatur wucherte, die an Körperkraft und Kampfeslust ihres Gleichen suchte. Seither hat sich das beschauliche Leben des Jake Hyden sehr geändert.Seine gehemmte schüchterne Art ist noch schlimmer als früher,er geht jedem Versuch von Feilschen in seiner Apotheke nachgiebig aus dem Weg. In Eastguard hat er den Ruf des rückgratlosesten Einwohners, doch niemand weis wovor dieser kleine dürre Mann seine Mitmenschen zu schüzen versucht. Soldaten in den Frontabschnitten vor Eastguard erzählen jedoch von Zeit zu Zeit von einer Bestie in zerrissenen Kleidern, die jeden tötet, der sich ihr feindlich in den Weg stellt.
———————————————————————————————————–

TACTICAL NOTES:
Dr. Jake Hyden ist ein wechselbares Model, das zwischen seiner verwundbarennormalen Form und seiner groben monströsen Form wechseln kann. Der Doktor ist ein Meister der medizinischen Tränke und Salben ein stets hilfbereiter Unterstützer in einer Truppe aber unbrauchbar für jegliche Kampfhandlungen. Wenn er aber der Versuchung erliegt das “besondere Fläschchen” zu trinken, und Mr. Hyden das Spielfeld betritt, hat sein Gegner ein ernstzunehmendes Problem. Die wutenbrannte Kampfmaschine hat eine enorme Kampfkraft im Nahkampf und kann recht viel einstecken, allerdings ist er auch für seine befreundeten Mitkämpfer ein gewisses Risiko, denn der Kampfrausch in den Mr. Hyden verfällt kennt ab einem gewissen Grad weder Freund noch Feind.

Leave a Reply